Home Publikationen Fiducia & GAD: MaRisk-Risiko beim neuen Kernbanksystem
bankorganisation, organisationsentwicklung

Fiducia & GAD: MaRisk-Risiko beim neuen Kernbanksystem

Junker_Claudia_web_NEUES CI

Banken, die nach dem gerade vollzogenen Zusammenschluss von Fiducia und GAD das Kern­bank­sys­tem zu agree21 migrieren, droht ein MaRisk-Risiko, schreibt Inhaberin Claudia Meier im IT Finanzmagazin. Der Grund: Viele Institute unterschätzen den Aufwand, zusätzlich zur Umsetzung des IT-Projekts die Schriftlich fixierte Ordnung (SfO) zu aktualisieren.


Beitrag online lesen

Copyright: IT Finanzmagazin.

Wir melden uns gern bei Ihnen.

Hinterlassen Sie uns Ihren Namen und Ihre Rufnummer / E-Mail-Adresse. Wir melden uns umgehend bei Ihnen.

Ich habe die Hinweise zum Datenschutz gelesen und erkläre mich mit Absenden des Formulars mit diesen einverstanden.


Nehmen Sie jetzt Kontakt zu uns auf


Junker_Claudia_web_NEUES CI

Claudia Junker
Geschäftsführerin

E claudia.junker@procedera.de
T +49 308600822-0
XING-Profil besuchen
LinkedIn-Profil besuchen

So unterstützen wir Sie

Entschlacken Sie Ihr Organisationshandbuch

Das Organisationshandbuch ist das Gründungsmoment von Procedera: Die Idee ist eine Schriftlich fixierte Ordnung (SfO) – aufgeräumt, schlank, aktuell und regulatorisch sicher. Procedera begleitet Sie Schritt für Schritt bei der Implementierung einer prozessorientierten und anwenderfreundlichen Organisationshandbuch-Lösung.

Mehr erfahren

Gestalten Sie Ihr Prozessmanagement effizient

Die prozessorientierte Ausrichtung eines Unternehmens erfordert Umdenken. Neben die etablierte Disziplinarverantwortung tritt die Prozessverantwortung. Diese Veränderung bedeutet einen einschneidenden Kulturwandel. Procedera zeigt Ihnen den Weg zum effizienten Prozessmanagement.

Mehr erfahren

Sichern Sie Ihre Bank regulatorisch ab

Die Erfüllung der stetig aufwändigeren aufsichtsrechtlichen Anforderungen stellt unter Kostengesichtspunkten und im Hinblick auf die Komplexität der Prozesse eine der größten Herausforderungen für Banken dar. Procedera hilft Ihnen, Regulatorik mit sicheren und schlanken Prozessen korrekt und doch effizient umzusetzen.

Mehr erfahren

Wählen Sie das richtige Prozessmanagement-Tool

Ein prozessorientiert aufgebautes Organisationshandbuch ist heute Standard in der Bank-Organisation. Dazu gehört ein leistungsstarkes Prozessmanagement-Tool. Procedera bereitet idealerweise auf Basis eines OHB-Check und der nachgelagerten OHB-Konzeption die Auswahl des für Sie passenden Tools vor.

Laden Sie unseren aktuellen Marktüberblick hier herunter

Mehr erfahren

Reduzieren Sie Ihre Kosten um bis zu 35%

Kostenreduzierung ist in Zeiten geringer Margen und steigender Preisensibilität der Kunden eine beständige Anforderung an das Unternehmen. Procedera deckt mit Ihnen anhand der Analyse Ihrer Prozesse und abgestimmt auf die Bedürfnisse Ihrer Kunden Kostensenkungspotentiale auf.

Mehr erfahren

Machen Sie Ihre Projekte erfolgreich

Projekte verändern die Bank. Neue Produkte, Prozessoptimierungen, neue IT und die Anpassung an extern vorgegebene Rahmenbedingungen: Procedera zeigt Ihnen, wie man Projekte professionell, ergebnisorientiert, im Zeit- und Budgetrahmen und mit gut ausgebildeten Projektleitern durchführt.

Mehr erfahren

Erfinden Sie Ihre Organisationsabteilung neu

In Zeiten ständigen Veränderungsdrucks setzen viele Banken darauf, Organisationsabteilungen zu einer Inhouse-Beratung umzubauen. Procedera begleitet Sie bei der Entwicklung einer starken Bankorganisation, die als interner Dienstleister organisatorische und prozessuale Veränderungen in der Bank vorantreibt.

Mehr erfahren

Statten Sie Ihr Team mit Methodenkompetenz aus

Veränderung braucht starke Bank-Organisatoren. In der Praxis verschiebt sich das erforderliche Know-how von rein fachlichen Kenntnissen hin zu methodischen Kenntnissen. Deshalb hat Procedera für Sie einen Methodenkoffer zur Vermittlung dieser Kompetenzen entwickelt.

Mehr erfahren